1. <progress id="imosb"><meter id="imosb"><strong id="imosb"></strong></meter></progress>

      <samp id="imosb"></samp>

    2. 刊物属性
    3. 刊物名称:英语广场
    4. 国内刊号:CN 13-1298/G4
    5. 国际刊号:ISSN 1009-6426
    6. 数据库收录:中国知网
    7. 投稿邮箱:
        tougao@esteachers.com
    8. 当前位置:英语广场 > 优秀论文 >
      时间:2016-12-21 来源:英语广场

       【摘要】随着交通工具和通讯工具的飞速发展,各国之间的对话也愈加密切。我们可以乘坐飞机去世界各地旅游,也可以通过电话与世界各地的朋友保持联系。90年代后,互联网使各国人民互动变得更加频繁。因此,跨文化交际成为我们这个时代一个重要的话题。80年代初期,中国学者开始对跨文化交际展开研究。胡文仲是中国最早研究跨文化交际的学者之一,并对中国跨文化交际研究做出巨大贡献。 
        【关键词】跨文化交际 跨文化交际的发展 胡文仲 
        1. Die Entwicklung der interkulturellen Kommunikation 
        1.1 Die Entwicklung der interkulturellen Kommunikation in Amerika 
        Die interkulturelle Kommunikation ist in Amerika entstanden. Amerika ist ein Einwanderungsland. Au?er Indianern kommen die anderen Menschen in Amerika aus anderen L?ndern und Gebieten. Sie kommen aus Europa, Afrika, Asien usw. Sie haben ihre eigenen Sitten und Gebr?uche. Bei den Kontakten miteinander haben mehr oder weniger Konflikte aufgestanden. In den 60er Jahren k?mpften die nationalen Minderheiten, besonders die Schwarzen, für ihre Recht und Kultur. Ihre Nationalbewusstsein wurde immer klarer. Deshalb wurd es ein gro?es Problem,, wie man mit diesen kulturellen Unterschieden umgehen kann. ?brigens hat Amerika enge Kontakte mit anderen L?ndern. J?hrlich kommen Millionen Leute aus der Welt nach Amerika, um zu reisen, zu studieren oder Gesch?fte zu machen. Für diese Leute ist die interkulturelle Kommunikation ein Hauptproblem. 
        Es gibt drei Kennzeichen für das Entstehen der interkulturellen Kommunikation als die selbstst?ndige Wissenschaft. Erstens hat Edward Hall ein Buch ?The Silent Language“ ver?ffentlicht. Dieses Werk wird als Grundstein der interkulturellen Kommunikation betrachtet. Zweitens hat International Institut of Communications im Jahr 1970 anerkannt, dass die interkulturelle Kommunikation ein Zweig vom Kommunikationgswissenschaft ist. Und das untergeordnet Institut von der interkulturellen Kommunikation ist gegründet. Drittens ist das Jahrbuch von der Welt und der interkulturellen Kommunikation ertmals herausgegeben. Au?erdem sind Kurse über die interkulturelle Kommunikation seit der Mitte der 70er Jahre in mehr als 200 Universit?ten angeboten. Die Studenten, die Psychologie oder P?dagogik oder Linguistik oder Anthropologie usw. Studieren, k?nnen die Kurse über die interkulturelle Kommunikation besuchen. Zugleich haben sich die Ausbildung und die Beratung von der interkulturellen Kommunikation entwickelt. 
        1.2 Die Entwicklung der interkulturellen Kommunikation in Europa 
        Die interkulturelle Kommunikation in Europa hat sich sp?ter als die in Amerika entwickelt und hat unterischiedliche Traditionen. N?mlich hat die interkulturelle Kommunikation eine engere Verbindung mit der Linguistik. Zum Beispiel verk?rpert die interkulturelle Kommunikation in der Sowjetunion ihre Sprache. Diese Forschung untersucht, welche Kultur ihre Sprache enth?lt und wie man ihre Sprache benutzen kann. ?brigens hat SIETAR Europa(Europa Society for Intercultural Education, Training and Research) schon mehrere Konferenzen veranstaltet. Au?erdem gibt es viele Ver?ffentlichungen über die interkulturelle Kommunikation, zum Beispiel ??ber die Kultur“ vom Antropologen Malinowski und ? Key Words: A Vocabulary of Culture and Society“ von Raymond Williams.

      本港台开奖现场直播开结果-本港台开奖现场直播视频-本港台开奖现场直播室视频